Dialux Compounds

Premium Polierpasten und Polieremulsionen

Osborn produziert am Standort Haan ein umfassendes Sortiment feinster Poliermittel für nahezu alle erdenklichen Polieranwendungen und Werktstoffe in der Industrie und im Gewerbe.

Markennamen wie UNIPOL®, DIALUX®, LANGSOL® und CANNING® stehen bei den Polieranwendungen für höchste Ansprüche in Oberflächengüte, Performance, Cost-per-piece und Wirtschaftlichkeit.

Ob für die Handpolitur am Polierbock oder auf vollautomatischen Polieranlagen, Osborn bietet für jeden Arbeitsgang (Bürsten, Satinieren, Vorpolieren, Polieren und Abglänzen) die perfekte, auf den Bearbeitungsprozess abgestimmte Rezeptur.

Und was uns nicht weniger wichtig ist: Nur mit dem passenden Osborn-Polierwerkzeug wird die Leistung unserer Premiumpasten zur Perfektion gebracht, denn Polierpasten brauchen einen Träger wie z.B. Polierringe aus Sisalgewebe, Sisaltuch sowie Baumwollgewebe oder NOTIFLEX®. Zum Einsatz kommen auch Bürsten mit Naturfasern wie Fibre, Tampico, Tierfasern wie Chunking oder seltener auch Draht. Eine Übersicht zu den passenden Polierträgern finden Sie im Kapitel Polierwerkzeuge u. -ringe.

Polieremulsionen

Festpasten

Polieremulsionen kommen hauptsächlich auf vollautomatischen Poliermaschinen zum Einsatz. Damit wird ein "kühlerer" Polierprozess erreicht.

Verwendet werden hier Druckbehälter oder Wechselcontainer mit Membranpumpen. Insbesondere bei industriellen Herstellern mit großen Bedarfsmengen ermöglichen Zentralversorgungsanlagen eine kontinuierliche Emulsionsversorgung, reduzieren unnötige Stillstandszeiten und erhöhen somit die Produktivität und Prozessischerheit.

Wir beraten Sie gerne, wenn es um das notwendige Equipment einer zentralen Pastenversorgung geht: Stand- und Wechselcontainer, Membranpumpen, Druckbehälter, Hoch- und Niederdruck-Sprühtechnik inklusive sämtlicher Ersatzteile, alles aus einer Hand.

Ursprünglich waren Festpasten nahezu ausschließlich für das manuelle Polieren am Polierbock bestimmt. Das ist bis in die heutige Zeit weit verbreitet und hat für Osborn traditionell große Bedeutung.

Die zunehmende Automatisierung mit Polierroboter und Festpasten in Stangenform ermöglicht immer häufiger wirtschaftliches Polieren auch für Kleinserien und komplizierte Werkstücke mit höchster Perfektion. Osborn bietet sogenannte "Roboterstangen" für alle gängigen Polierpaketbreiten.

Abgestimmt auf den Handel sowie auf die individuelle Handhabung, z.B. mit handgeführten Maschinen, stellt Osborn die für die Großindustire entwickelten und bewährten Festpastenqualitäten in unterschiedlichen Formen und Größen bereit.

Unipol Liquid compound Unipol Compound bars
   

Spezial Pasten

 

Osborn hat seine lanjährige Erfahrung (siehe Unipol, Langsol, Canning) genutzt und ein völlig neues Portfolio an Polierpasten für die medizintechnische Industrie entwickelt. Durch den Einsatz von hochwertigen Mineralien und Pflanzenfetten können sowohl Edelstahl, Titan und NE-Metalle als auch Plastik und Acryl bearbeitet werden. Das besondere ist, dass alle Pasten frei sind von Tierfetten und sonstigen tierischen Bestandteilen. Sie enthalten kein Quarz, Cadmium oder Blei. Damit sind sie präsdestiniert für das Bearbeiten und Polieren von chirurgischen Instrumenten, orthopädischen Implantaten, Zahnersatz oder sonstigen Prothesen. Die Pasten werden unter dem Namen OSBORN MEDICAL® angeboten und decken die Polierprozesse Cutting, Polishing, Colouring und Superfinishing ab.

Daneben bietet Osborn auch tierfettfreie Polieremulsionen für automatische Anwendungen (z.B. Roboter) in Industriegrößen und Containern an.
 

 OSBORN MEDICAL Compounds