ATB® - ADVANCED TECHNOLOGY BRUSH SYSTEM Banner

Entgratwerkzeuge für die Industrie

Automatisiertes, prozesssicheres Entgraten - schnell, gründlich und reproduzierbar

 

Kantenverundung ohne Veränderung
der Werkstückgeometrie

Osborn ATB® sind Präzisionswerkzeuge, die zu einem großen Teil für die Qualität der Endprodukte verantwortlich sind. Sie können bauteilorientiert auf fast jedes zu bearbeitende Material abgestimmt werden.

Unsere ATB® stehen Ihnen mit einer großen Auswahl an Schleifborsten mit Siliciumcarbid- oder Keramikbesatz in unterschiedlichen Korngrößenund Filament-Durchmessern zur Verfügung.

ATB® sind für die direkte Adaption auf Werkzeughaltern mit Messerkopfaufnahme (DIN 6357) und Kombifräsdorn Aufnahme (DIN 6358) ausgelegt. Hierdurch können diese auf Bearbeitungszentren, CNC Dreh-& Fräsmaschinen, Roboterzellen etc. eingesetzt werden.

Der Einsatz  findet dem Zerspanungsprozess nachgeschaltet statt und kann problemlos unter der Verwendung von Kühlschmierstoffen, Emulsionen oder Wasser erfolgen. Dadurch können die zerspanten Werkstücke ohne Umspannen auf der Maschine direkt, prozesssicher und reproduzierbar entgratet und gefinished werden.

ATB® sind kein „Spanabhebendes Werkzeug“. Sie werden hauptsächlich für das Entfernen des aufgeworfen Grates bzw. des Sekundärgrates eingesetzt, der beim vorgeschalteten Zerspanungsprozess entsteht. Gleichzeitig wird die Oberflächenstruktur der Bauteile positiv beeinflusst.


Die Entgratung direkt nach dem
Zerspanungsprozess

Kürzere Bearbeitungszeiten und sehr gleichmäßige Kantenverrundung,
daher besonders geeignet zum Entgraten von:

  • Gefräste und gedrehte Teile
  • Geschliffene Bauteile
  • Sinterteile
  • Stanz-, Nippel- und Pressteile
  • Pneumatik und Hydraulikteile
  • Motorenkomponenten, z.B.
    Zylinderkopf, Zylinderblock etc.
  • Druckgussteile
  • Ventilplatten
  • Flachgeschliffene Teile
  • Verzahnte Bauteile
  • Kontakt- und Dichtflächen
  • Finishen

Vor der Bearbeitung - Deutliche Gratbildung an der Kante. Fräsrillen auf der Oberfläche.

Nach der Bearbeitung - Grate wurden zuverlässig entfernt und die Kanten verrundet. Die Oberfläche hat eine ebenmäßige, gebürstete Optik.

 

Maximale Besatzdichte
Minimale Prozesskosten

ATB® haben eine 4 x höhere Besatzdichte als die im herkömmlichen Verfahren (gestanzt) hergestellten Tellerbürsten. Hierdurch erhöht sich die Standzeit um ein Vielfaches; und das bei gleichzeitig höheren Durchlaufgeschwindigkeiten und besseren und effizienteren Entgratergebnissen.

Hightech Borsten

  • Hoher Schleifkornanteil für effektives Entgraten
  • Einsatz mit Kühlmittel möglich/empfohlen
  • Auf jedes zu bearbeitende Material abstimmbar
  • Sehr abriebfeste Schleifborsten mit
    hervorragendem Wiederaufrichtvermögen
  • Plane Besatzoberfläche
  • Aggressive Bürstwirkung

Durchdachte Konstruktion

  • Normierte Messerkopf- und Kombidorn-Aufnahme
  • Hohe Formstabilität und Rundlaufgenauigkeit
  • Fest vergossene Borsten
  • Extrem dichte Besatzoberfläche

ATB® sind hoch spezialisierte Werkzeuge, die auf jeden Anwendungsfall individuell entwickelt werden können. Sollten Sie in unserem Standardsortiment also nicht die richtige Ausführung finden, freuen wir uns darauf, zusammen mit Ihnen eine individuelle Lösung für Ihre Anwendung zu entwickeln.

Tel.    +49 6451 588 144
Mail    service@osborn.de